Bundfreies Clavichord Johann Christoph Georg Schiedmayer, undatiert


Ein reizendes Beispiel eines kleinen, aber bundfreien Clavichords des Meisters, welches ich seinerzeit f├╝r das W├╝rttembergische Landesmuseum Stuttgart restauriert hatte. Liebevoll folgt hier der Diskantbereich des Resonanzbodens dem Verlauf des Steges, um trotz des beengten Raumes genug schwingende Fl├Ąche f├╝r eine singende H├Âhe bereitzustellen. Der Resonanzboden ├╝berkragt die obersten Tasten. Die hoch bis zur obersten Saite durchgef├╝hrte doppelte Bestiftung des Steges sichert einen guten Stegkontakt der Saiten und damit eine gute Energie├╝bertragung.